Bruno putzt sich dur Züri dur

Nachdem der Chor über Jahre vor allem an Gottesdiensten und Pfarreianlässen gesungen hatte, wagte man sich im Jahr 2002 an ein grosses Konzert: Dur Züri dur!

Im Zentrum standen lauter Lieder aus und über Zürich. Naja, im weitesten Sinne jedenfalls. Zusammengehalten wurde das ganze vom Strassenwischer Bruno, der – einem guten Glas Rotwein nie abgeneigt – das Publikum mit seinen Erlebnissen und Geschichten durch Zürich begleitete.

konzert_durzueridur